Mattes-Fell-Sattel

 www.mattes-equestrain.com

Dieser Sattel ist ein richtiger Sattel * und kein Fellkissen.

*mit 100% freiem Wirbelkanal *großflächiger Druckverteilung *Steigbügelaufhängung die benutzt werden darf.

Der Sattel ist mit einem Wirbeltunnel aus Kunststoff und stabielen aber dennoch flexiblen Seiteneinlagen zur Druckverteilung ausgestattet, auf denen der Tunnel aufliegt. Die Wirbelsäule bleibt zu 100% frei, auch bei Steigbügelbelastung!  Da die Einlagen nicht fest mit dem Tunnel verschraubt sind, bleibt der Sattel 3-dimensional beweglich und passt sich optimal der Bewegung des Pferdes an. Der Sattel ist Reitweisen unabhängig! Er lässt die Kommunikation sehr fein durch und bringt Pferd und Reiter ins Gleichgewicht; dadurch eignet er sich hervorragend zur Gymnastizierung. Man kann auch kleine Hindernisse überspringen. Auch im Westernbereich deckt der Sattel die meisten Bereiche ab; ein Rind anhängen kann man allerdings nicht. Im Ganzen betrachtet ist der Sattel sehr bequem für Reiter und Pferd, schont den Pferderücken und kann für sehr lange Ritte eingesetzt werden.

Nach 5-jähriger Erfahrung mit dem Mattes-Fellsattel, zahlreichen Tests und dem fortlaufenden Austausch mit meinen Kunden und der Firma Mattes, bin ich immer mehr zur Spezialistin für diesen Sattel geworden.

Die Entwicklung geht weiter.. Wenn Sie fragen haben, melden Sie sich gerne!

 


Sattel -
Atelier